Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/70840_01127/webseiten/50/wp-content/plugins/cforms/cforms.php on line 836

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/70840_01127/webseiten/50/wp-content/plugins/cforms/cforms.php on line 839
Berliner Nacht der Museen ist am 17./ 18. Mai 2014 | Follow a Museum

Follow a Museum

Follow a Museum Day. Every 1st of February.

Berliner Nacht der Museen ist am 17./ 18. Mai 2014

Berlin: Ephraim Palais, Foto: Oana Popa

Berlin: Ephraim Palais, Foto: Oana Popa

Die Berliner Museen, Schlösser & Gedenkstätten haben sich darauf geeinigt – jährlich ein gemeinsames Kultur-Festival zu organisieren. Seit 1997 wird  die „Lange Nacht der Museen“ in Berlin veranstaltet – künftig wird am Vorabend des Internationalen Museumstages  (Motto 2014: »Sammeln verbindet – museums collections make connections«) die Museumsnacht stattfinden.

Auf diese Weise wird sich die berühmte Berliner Museumslandschaft am 17./18. Mai 2014 ein ganzes Wochenende mit besonderen Programmen und Angeboten präsentieren.

[ujicountdown id=“ZugUP“ expire=“2014/05/17 00:00″ url = „http://www.lange-nacht-der-museen.de/“]

Eine Auswahl von Statements der Berliner Museumsdirektoren:

»Die Lange Nacht der Museen ist eine wunderbare Art der Museumswerbung. Mit einer Langen Nacht im zeitlichen Umfeld des Internationalen Museumstages können die Museen in ihrer Gesamtheit und Mannigfaltigkeit das öffentliche Interesse viel besser auf sich lenken, neugierig auf sich und ihre Schätze machen und dadurch nicht zuletzt interessierte Gäste für den Rest des Jahres gewinnen.« Franziska Nentwig, Generaldirektorin der Stiftung Stadtmuseum Berlin

»Berlin ist ideal, um zum Vorreiter zu werden. Hier ist die moderne Universität erfunden worden, hier ist das Naturkundemuseum der Gegenwart erfunden worden. Darum sollte auch das Museum des 21. Jahrhunderts aus Berlin kommen. Die Lange Nacht der Museen muss dementsprechend in Bewegung bleiben.«  Johannes Vogel, Generaldirektor des Museums für Naturkunde

» Der neue Termin für die Lange Nacht der Museen setzt das richtige Signal. Museen sind das kulturelle Gedächtnis unserer Gesellschaft. Der vom Internationalen Museumsrat seit 1977 jährlich ausgerufene Museumstag macht auf die Vielfalt der mehr als 6000 Museen in Deutschland aufmerksam. Vielfalt zu präsentieren, ist auch die Grundidee jeder Museumsnacht. Die Staatlichen Museen zu Berlin sind auch in Zukunft mit ausgewählten Häusern dabei.«  Michael Eissenhauer, Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin 

 

Informationen zur Langen Nacht der Museum Berlin, 17./ 18. Mai 2014 
www.lange-nacht-der-museen.de

 

Tweet Lange Nacht der Museen Berlin / @MuseumsnachtB


Kommentare sind deaktiviert.