Follow a Museum

Follow a Museum Day. Every 1st of February.

Dresdner Atelierbesuche 2015

Das Sächsische Kunstministerium und Landesverband Bildende Kunst Sachsen e. V. laden gemeinsam zu den »Dresdner Atelierbesuchen« ein. An den Atelierrundgängen können 15 kunstinteressierte Besucher teilnehmen. Die Kunstbesuche beginnen Anfang November, für das kommenden Jahr sind Atelierbesuche in Chemnitz und Leipzig geplant.

»Die Künstler, die wir besuchen, sind sehr daran interessiert, ihre Ateliers für Besucher zu öffnen, und Bürger zum Gespräch zu empfangen. Ich freue mich, dass ich diese Begegnungen mit den Atelierbesuchen ermöglichen kann. … Menschen wollen auch verstehen, welche Phasen ein Gemälde, eine Plastik oder eine Installation bis zur Fertigstellung durchlebt. Das trägt zu einem tiefen Verständnis von Kunst bei. Es hilft Missverständnisse und falsche Erwartungen abzubauen«, erklärt Staatssekretär Uwe Gaul.

Kunstinstallation »Vergangenheit der Zukunft« Via Lewandowsky, Dresden, Kunstprojekts »Dresden.? – Arbeiten mit der Stadt«, Sommer 2015, Foto: b. s. m.

Kunstinstallation »Vergangenheit der Zukunft« Via Lewandowsky, Dresden, Kunstprojekts »Dresden.? – Arbeiten mit der Stadt«, Sommer 2015, Foto: b. s. m.

Wer an Dresdner Atelierbesuch Interesse hat, kann sich jetzt unter der E-Mail: presse@smwk.sachsen.de anmelden.

Anmeldung und Informationstreffen 

Die Anmeldungen werden gesammelt und die Interessenten entsprechend der Reihenfolge ihrer Anmeldung ausgewählt, angeschrieben und über den Ablauf der Besuche in den Ateliers informiert. Dafür gibt es am Montag, den 26. Oktober 2015, von 19 bis 20 Uhr ein Treffen zum Kennenlernen der Besucher und des Staatssekretärs im Ministerium. Dieser Personenkreis besucht gemeinsam in den darauffolgenden Wochen ab dem 2. November 2015 jeweils montags meist ab 19 Uhr ein Künstleratelier.

Weitere Informationen: www.medienservice.sachsen.de

Quelle: SMWK, Foto: b.s.m.

Kommentare sind deaktiviert.