Follow a Museum

Follow a Museum Day. Every 1st of February.

Fotoausstellung in Essen: Conflict, Time, Photography

MFolkwang_Don_McCullin_Conflict_Time_Photography_300dpi

Don McCullin – Shell Shocked US Marine, Vietnam, Hue, 1968, printed 2013, © Don McCullin, courtesy Hamiltons Gallery, London.

Conflict, Time, Photography präsentiert die vielfältigen Weisen künstlerischer Verarbeitung gewaltsamer Konflikte mit den Mitteln der Fotografie.

Gezeigt werden rund 200 Exponate aus der Zeit zwischen 1855 bis 2013, die unterschiedlichen geopolitischen und kunsthistorischen Kontexten entstammen.

In den Bildern von Fotografen und Künstlern wie Don McCullin, Pierre Antony-Thouret, Simon Norfolk, Stephen Shore, Michael Schmidt oder Taryn Simon wurden Kriegsschauplätze Stunden, Tage, Monate und Jahre nach dem Ereignis festgehalten. Jedoch bietet die großangelegte Gruppenausstellung keine „Geschichte der Kriegsfotografie“; vielmehr wird eine fotografisch-künstlerische Bewältigung traumatischer Konflikte vorgestellt.

Eine Ausstellung der Tate Modern, London, in Zusammenarbeit mit dem Museum Folkwang, Essen, und den Staatlichen Kunstsammlungen, Dresden.

Es erscheint ein Katalog in englischer Sprache sowie ein deutschsprachiges Booklet.

Conflict, Time, Photography
10. April – 5. Juli 2015

www.museum-folkwang.de

Museum Folkwang
Museumsplatz 1
D-45128 Essen

Öffnungszeiten:
Di/ Mi/ Sa/ So 10 – 18 Uhr
Do/ Fr 10 – 20 Uhr

Teaser-Foto: Frontansicht des Museum Folkwang mit dem von David Chipperfield entworfenen Neubau. Aufgenommen am Eröffnungswochenende im Januar 2010. Foto: Folkwang Museum via
Material/ Quelle: Folkwang Museum

Kommentare sind deaktiviert.