Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/70840_01127/webseiten/50/wp-content/plugins/cforms/cforms.php on line 836

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/70840_01127/webseiten/50/wp-content/plugins/cforms/cforms.php on line 839
Grand Central im MAK Wien | Follow a Museum

Follow a Museum

Follow a Museum Day. Every 1st of February.

Grand Central im MAK Wien

Grand Central, 2014  Rendering, Valentin Ruhry / Andreas Pandis  Courtesy Christine König Galerie, Wien

Grand Central, 2014
Rendering, Valentin Ruhry / Andreas Pandis
Courtesy Christine König Galerie, Wien

Valentin Ruhry. Grand Central  Joseph Weizenbaum, Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft, Frankfurt/Main, 1976

Valentin Ruhry. Grand Central
Joseph Weizenbaum, Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft, Frankfurt/Main, 1976Wie schauen heuer zei

Wie sehen heuer Konsumkonzepte aus? Valentin Ruhry ist in New York auf Spurensuche gegangen, er hat sich mit dem Verkaufs-Design (Verkaufspräsentationen int. Unternehmen für digitale Güter) auseinandergesetzt.

Der Ausstellungstitel GRAND CENTRAL ist zugleich Programm. Hier, im Grand Central Terminal, bespielt ein »weltbekanntes Unternehmen für Computer, Hardware und technologische Innovationen seit 2011 einen der größten Stores«. Ruhry verknüpft es »mit Alltagsobjekten aus dem Kontext des Bahnhofs« und ergänzt es mit seinen Arbeiten.

»Das Internet ist technisch gesehen eine dezentrale Infrastruktur, die sich jedoch durch die Omnipräsenz und das Zusammenwirken globaler Unternehmen immer mehr zu einer digitalen Diktatur entwickelt. Zugleich gibt es Versuche, neue dezentrale Netzwerke wie Peer-to-Peer oder Torrents zu etablieren, die oft aber an Gesinnungsfragen oder an der versuchten Politisierung der Netzwerke scheitern.« beschreibt Ruhry seine Beobachtungen.

»Ruhry bespielt die MAK GALERIE mit seiner Interpretation einer wesentlichen Komponente von derartigen Verkaufspräsentationen, dem Display: puristische, elegante Tische aus Holz.«

ANGEWANDTE KUNST. HEUTE
Valentin Ruhry. Grand Central
8. Oktober 2014 -11. Januar 2015
Eine Kooperation von MAK und Universität für angewandte Kunst Wien

MAK GALERIE
Stubenring 5, 1010 Wien

www.mak.at

Öffnungszeiten:
Dienstag 10 -22 Uhr
Mittwoch -Sonntag 10 -18 Uhr
Jeden Dienstag ist von 18 -22 Uhr der Eintritt frei

 

Teaser-Foto:Valentin Ruhry, Ohne Titel (Hello World), 2011 Installationsansicht, Austrian Cultural Forum New York. Foto: Valentin Ruhry Courtesy Christine König Galerie, Wien

.

Kommentare sind deaktiviert.