Follow a Museum

Follow a Museum Day. Every 1st of February.

Großkundgebung »Offen und bunt – Dresden für alle!« am 26. Jan. 2015

offen_und_bunt_a1Jetzt ruft ein breites Bündnis engagierter Dresdner zu einer weiteren Großkundgebung unter dem Motto „Offen und bunt – Dresden für alle!“ auf. Am 26. Januar 2015 soll ein großes Kulturfest auf dem Dresdner Neumarkt veranstaltet werden. Organisiert wird die Kundgebung vom Verein »Dresden Place to be«.

Namhafte Musiker, Künstler begleiten und präsentieren das Kultur-Demonstration, Teile der Kundgebung sollen im Fernsehen live ausgestrahlt werden. In der kommenden Woche werden Einzelheiten zum »Offen und bunt« – Programm bekanntgeben.

Künstler & Bands am 26. Januar in Dresden 

Update – 23. Januar 2015: Nach Dresden kommen am 26. Jan.:

• Herbert Grönemeyer
• Wolfgang Niedecken
• Gentelmen
• Silly
• Heinrich Schütz Konservatorium
• Semperoper
• Banda Comunale
• Toni Krahl
• Marquess
• Christian Friedel und Woods of Birnam
• Sebastian Krumbiegel
• Jupiter Jones
• Adel Tawil
• Klazz Brothers
• Sarah Connor
• Jeanette Biedermann & Ewig
• Keimzeit
• Yellow Umbrella
• u. v. a.

 

 

An der Großkundgebung »Für Dresden, für Sachsen – für Weltoffenheit, Mitmenschlichkeit und Dialog im Miteinander« am 10. Januar 2015 nahmen nach Veranstalterangaben über 35.000 Menschen teil.

Yello Umbrella am 10. Janaur 2015 bei der Großdemonstration auf dem Dresden Neumarkt. Foto: b. s. m.

Yello Umbrella am 10. Januar 2015 bei der Großkundgebung auf dem Dresdner Neumarkt. Foto: b. s. m.

Dresdner Bürger zeigen auf dem Neumarkt ihre Haltung. Foto. b. s. m.

Dresdner Bürger zeigen auf dem Neumarkt ihre Haltung. Foto. b. s. m.

sd

Großkundgebung auf dem Dresdner Neumarkt: »Für Sachsen. Für Dresden«, 10. Januar 2015 Foto: b. s. m

Offen und bunt – Dresden für alle!
Montag, 26. Januar 2015, 18 – 20 Uhr
Ort: Neumarkt Dresden

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite: www.dresden-place-to-be.de/ und auf Facebook: www.facebook.com/dresdenplacetobe

 

 

Kommentare sind deaktiviert.