Follow a Museum

Follow a Museum Day. Every 1st of February.

27. Februar 2015
von fam
Kommentare deaktiviert für Tipp: Mit den Digedags durchs Dresdner Johanneum

Tipp: Mit den Digedags durchs Dresdner Johanneum

Ritter-Kobolde sind schon in Dresden: Dig, Dag und Digedag waren die Comic-Helden der DDR. Das Verkehrsmuseum Dresden präsentiert in einer Sonderausstellung »Dig, Dag, Digedag. DDR-Comic „Mosaik« (27. September 2014 bis 8. März 2015) die sagenumwobene Geschichte und lädt zu »drei … Weiterlesen

3. Februar 2015
von fam
Kommentare deaktiviert für Jetzt wird die geheime Geschichte der Digedags erzählt!

Jetzt wird die geheime Geschichte der Digedags erzählt!

Dig, Dag und Digedag waren die Comic-Helden der DDR. Auf einmal waren die drei tollkühnen Ritter vom Erdboden verschwunden – mir nichts, dir nichts wurde die beliebte Comic-Reihe (1975) eingestellt. Was war passiert? Warum dürften die Ritter-Kobolde nicht mehr am Zeitungs-Kiosk erscheinen? … Weiterlesen

4. Dezember 2014
von followamuseum
Kommentare deaktiviert für Zusammenspiel zwischen Medien und Politik

Zusammenspiel zwischen Medien und Politik

Wie entwickelte sich die freie Medienlandschaft in der Bundesrepublik? Wie funktionierte die zentral gesteuerte Medien-Diktatur in der DDR? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich die Wanderausstellung »Unter Druck! Medien und Politik« im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig und widmet sich dem Thema: Medien … Weiterlesen

15. November 2014
von followamuseum
Kommentare deaktiviert für Schamlos? Ausstellung zur Sexualmoral – Zeitgeschichtliches Forum Leipzig

Schamlos? Ausstellung zur Sexualmoral – Zeitgeschichtliches Forum Leipzig

Wie steht es um die Sexualmoral? Wie haben sich die Zeiten geändert, früher durften unverheiratete Paare nicht gemeinsam im Hotelzimmer übernachten – heute ein undenkbarer Vorgang, zumindest in der westlichen Welt. Jetzt zeigt das Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig eine Themen-Ausstellung: »Schamlos? Sexualmoral im Wandel« (14. … Weiterlesen

10. November 2014
von followamuseum
Kommentare deaktiviert für Kunst & Alltagskultur des Ostblocks

Kunst & Alltagskultur des Ostblocks

Wo wird die Alltagskultur der DDR respektive des Ostblocks gesammelt und ausgestellt? Vermutlich im ehemaligen Osten – weit gefehlt: Das »Wende Museum« ist in Los Angeles zu Hause. Es ist wohl die größte und bedeutendste Sammlungsstätte für Kunst – und Alltagsobjekte aus … Weiterlesen

8. November 2014
von fam
Kommentare deaktiviert für Nach dem Mauerfall kam die Reisefreiheit

Nach dem Mauerfall kam die Reisefreiheit

Bevor die Berliner Mauer in der Nacht vom 9. November auf den 10. November 1989 geöffnet wurde, sagte der damalige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher – vor tausenden DDR-Flüchtlingen – in der Prager Botschaft: »Liebe Landsleute, wir sind zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass heute Ihre … Weiterlesen

14. Oktober 2014
von fam
Kommentare deaktiviert für Die Platte – Dresdens vergessener Schatz

Die Platte – Dresdens vergessener Schatz

Die Dresdner Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg waren geprägt vom Wiederaufbau der Stadt. Ab dem Ende 1970er Jahren entstanden Satellitenstädte am Rande Dresdens. Dem industriellen Wohnungsbau widmet sich jetzt die Ausstellung »Dresdens vergessener Schatz« im Kulturrathaus Dresden. »Am Beispiel des Dresdner Reißbrett-Stadtteils … Weiterlesen

27. September 2014
von fam
Kommentare deaktiviert für Digedags reiten nach Dresden

Digedags reiten nach Dresden

Drei kleine Ritter eroberten die Welt. Dig, Dag & Digedad waren die Comic-Helden der DDR, sie reisten in ferne Länder & Zeiten. Sie waren in der Südsee, im Alten Rom, im Mittelalter und verzauberten ihre Leserschaft. Die Geschichten erschienen zuerst vierteljährlich, dann in der … Weiterlesen

24. Mai 2014
von fam
Kommentare deaktiviert für Tweetup im Tränenpalast Berlin

Tweetup im Tränenpalast Berlin

Über 28 Jahre war der Tränenplast die Grenzabfertigungsstelle in Berlin am Bahnhof Friedrichstraße, seit September 2011 zeigt dort die Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland ihre Dauerausstellung »GrenzErfahrungen. Alltag der deutschen Teilung«. Er ist neben dem Checkpoint Charlie der wohl bekannteste … Weiterlesen