Follow a Museum

Follow a Museum Day. Every 1st of February.

Teppich-Installation vor dem Landgericht Dresden beschädigt

Die Kunst-Installation »Post It« der Berliner Künstlerin Nezaket Ekici wurde in der Nacht zum 25. Mai 2015 mit islamfeindlichen Schriftzügen beschädigt und Unbekannte haben einzelne Teppiche entwendet.

Kunst-Installtion „Post It“ von Nezaket Ekici vor dem Landgericht Dresden, Foto: b. s. m.

Kunst-Installtion „Post It“ von Nezaket Ekici vor dem Landgericht Dresden, Foto: b. s. m.

Der Dresdner Kulturbürgermeister Dr. Ralf Lunau äußerte sein Unverständnis: »Ganz offensichtlich berührt das Kunstwerk einen sehr empfindlichen Nerv in der Stadt. Wer Kunstwerke beschädigt und zerstört, drückt auf massive Weise seine Missachtung anderer Ansichten und Meinungen aus und verlässt den Boden eines zivilisierten Miteinanders.«

Die temporäre Installation ist ein Teil des Projektes »Dresden.? – Arbeiten mit der Stadt«. Bis 5. Juli 2015 ist je ein Projekt am Hochhaus Pirnaischer Platz, am Landgericht und auf dem Postplatz zu sehen und zu erleben.

Die Beschädigten Teppiche werden gereinigt, aber der Akt der Zerstörung soll weiterhin sichtbar bleiben. Nezaket Ekici und Kurator Thomas Eller laden zum offenen Kunst-Gespräch ein, um zu den Inhalten des Kunstprojektes zurückzukehren.

Gespräch zum Kunstwerk „Post It“ von Nezaket Ekici
Sonntag, 31. Mai 2015, 14 Uhr
Treffpunkt an der Installation vor dem Landgericht, Lothringer Straße 1

Beschädigte Teppiche wurden entfernt, ab Anfang Juni soll das beschädigte Teppichportal  wieder  vollständig herstellt sein. Foto: b. s.m.

Beschädigte Teppiche wurden entfernt, ab Anfang Juni soll das beschädigte Teppichportal wieder herstellt sein. Foto: b. s.m.

Teppich-Installation: Post It

Das Kunstwerk von Nezaket Ekici beschäftigt sich mit der komplexen Geschichte kulturellen Austauschs zwischen Orient und Okzident am Beispiel von Teppichen, wie sie einerseits in vielen deutschen Wohnzimmern liegen und andererseits zentrale Funktionen in orientalischen Kulturen haben. Das Kunstwerk »Post It« erinnert ebenso an Marwa el-Sherbini, sie wurde am 1. Juli 2009 im Landgericht Dresden ermordert.

 

Quelle: Mit Material der Landeshauptstadt Dresden 

 

Kommentare sind deaktiviert.