Follow a Museum

Follow a Museum Day. Every 1st of February.

Tweetup: Da geht was ab!

Haut Ab! -Sonderausstellung im Jüdischen Museum Berlin ( 22.10.2014 - 1.3.2015

Haut Ab! -Sonderausstellung im Jüdischen Museum Berlin ( 24.10.2014 – 1.3.2015

Vor der Ausstellung in die Ausstellung!

Das Jüdische Museum Berlin lädt zum exklusiven Ausstellungs-Tweetup »HAUT AB! Haltungen zur rituellen Beschneidung« am 22. Oktober 2014 ein.

Die neue Sonderausstellung widmet sich der rituellen Beschneidung und »überraschende Einblicke in die Bedeutung eines Rituals«.

»Von den Wurzeln des Rituals und den Bund Abrahams über die Beschneidung Jesu bis hin zu populär-kulturellen Spuren in US-amerikanischen TV-Serien. Dabei kommen auch antisemitische und islamophobe Haltungen zur Sprache, die weit in die Vergangenheit weisen.«

Tweetup HAUT AB!
Mittwoch, 22. Oktober 2014, ab 18.30 Uhr
Hashtag: #Hautab
Twitter: @jmberlin 
Es wird um Anmeldung gebeten, via: presse@jmberlin.de

 

HAUT AB!
Haltungen zur rituellen Beschneidung
24. Oktober  – 1. März 2015

Jüdisches Museum Berlin
Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin

www.jmberlin.de
Ausstellungskatalog  Haust Ab! | PDF-Link

 

Ausstellungs-Trailer HAUT AB!

Twitterwall


Kommentare sind deaktiviert.